... just another site around the web ...





Demokratie ist auch deswegen schlimm, weil man Zustimmung braucht und dies dazu verleitet, sich angenehm zu machen.
- Helmut Schmidt

WhatsApp


Nachrichten markieren

Nachrichten können als wichtig markiert werden. Dafür muss die Nachricht markieren und am oberen Rand auf den Stern tippen. Auf dem gleichen Wege kann die Nachricht aus der Liste der markierten Nachrichten entfernt werden.

WhatsApp öffnen -> Chat auswählen -> Nachricht gedrückt halten -> "Stern" am oberen Rand antippen

Was einem das nützt? Es gibt eine Liste mit den markierten Nachrichten, die einen schnellen Zugriff auf alle wichtigen Nachrichten ermöglicht.

WhatsApp öffnen -> "Optionen" öffnen -> "Mit Stern markierte" auswählen

Chat fixieren

Es können Chats mit Personen oder Gruppen im oberen Bereich der Liste fixiert werden. Das erlaubt den schnellen Zugriff auf die wichtigsten Unterhaltungen.

Whatsapp öffnen -> Chat gedrückt halten -> Stecknadel am oberen Rand antippen

Formatierungen

Texte in Whatsapp lassen sich durchaus während des schreibens formatieren. Fett, kursiv, durchgestrichen und sogar monospace (gut für Quelltexte). Zwei Wege sind möglich:

  • Text markieren und über die Optionen eine Formatierung auswählen.
  • Text beim schreiben durch bestimmte Zeichen begrenzen.

Hier die Auflistung der möglichen Zeichen:

Fett

Fett formatierter Text wird durch ein Sternchen *...* begrenzt.

*fetter Text*

Kursiv

Kursiver Text wird durch einen Unterstrich _..._ begrenzt.

_kursiver Text_

Durchgestrichen

Durchgestrichener Text wird durch eine Tilde ~...~ begrenzt.

~durchgestrichener Text~

Monospace

Text in monospace wird durch drei Gravis ```...``` begrenzt.

```Text in monospace```

Erwähnung in Gruppen

Um einzelne Personen in einem Gruppenchat anzusprechen wird das At-Zeichen verwendet @.... Es öffnet sich ein Dialog mit einer Auswahl der Teilnehmer.

@...

WhatsApp-Link

Mit Hilfe der von WhatsApp angebotenen API ist es möglich HTML-Links zu erstellen welche direkt einen Chat in WhatsApp eröffnen.

https://api.whatsapp.com/send?phone=49123456789&text=Hallo%20WhatsApp%20Link%20!

Es ist auch möglich nur eine Telefonnummer zu definieren, der Chat wird eröffnet und es kann eine Nachricht eingegeben werden.

https://api.whatsapp.com/send?phone=49123456789

Genau so anders herum, nur der Text wird definiert. In diesem Fall startet WhatsApp mit der Auswahl eines Empfängers, wie man es vom "teilen" aus anderen Apps kennt.

https://api.whatsapp.com/send?text=Hallo%20WhatsApp%20Link%20!

Beispiel für WhatsApp-Link

Das hier funktioniert natürlich nur wenn WhatsApp verfügbar ist, also in der Regel auf einem mobilene Gerät. Der unten stehende Link verschickt den angezeigten Text an einen Kontakt aus Deinem Adressbuch. Klickst Du den Link an wird WhatsApp gestartet und nach Auswahl eines Kontaktes steht der Text im Textfeld. Du musst nur noch senden, oder auch nicht.

Versucht es:
Hallo WhatsApp Link!

WhatsApp-Gruppeneinladung-Link

Es ist ebendfalls möglich in WhatsApp eine Gruppeneinladung per HTML-Link verfügbar zu machen. Hierfür erstellt man eine Gruppe und wählt bei der Option "Teilnehmer hinzufügen..." die Variante "Mit Link zur Gruppe einladen". Der angezeigte Link sollte etwa wie folgt aussehen:

https://chat.whatsapp.com/1gLho9XlGgSB9Dy2hclhW5








Copyright © 2018

Datenschutz | Impressum