... just another site around the web ...





APT

dpkg -l

Auflisten aller installierten Pakete

apt-get update

Bei diesen Befehl wird keine Software installiert. Es werden nur die lokal vorhandenen Paketbeschreibungen aktualisiert.

apt-get upgrade

Aktualisiert die lokal installierten Pakete.

Es wird empfohlen zuerst mit apt-get update die aktuellen Paketbeschreibungen z.B. über vorhandene Updates zu holen und anschließend mit apt-get upgrade für alle installierten Pakete die Softwareaktualiesierungen zu installieren.

apt-cache search <searchstring>

Durchsucht den lokalen Paketcache nach dem String.

apt-cache policy <packagename>

Zeigt die Version des installierten Pakets auf dem eigenen System und mögliche Versionen auf den Repository-Servern.

apt-get install <packagename>

Installiert das Paket.

apt-get install <packagename> --dry-run

Wie die Option vermuten läßt, tut apt-get so als ob es das Paket installiert. Gut zwecks Kontrolle, bevor man den Befehl "scharf" aufruft.

apt-get install <packagename> --fix-missing

Mit der Option --fix-missing können fehlende Pakete bei Fehlermeldungen während eines apt-get install nachgeladen werden.

apt-get install <packagename> --only-upgrade

Unterzieht nur das genannte Paket einem Upgrade.

dpkg --install </path/to/package.deb>

Installiert die lokale Paket-Datei.

dpkg --install *.deb 

Installiert alle lokalen Paket-Dateien.

echo <packagename> hold | sudo dpkg --set-selections 
echo <packagename> install | sudo dpkg --set-selections 

Pakete gegen Aktualisierung sperren.

apt-key add
gpg --keyserver keys.gnupg.net --recv-key 89DF5277
gpg -a --export 89DF5277 | sudo apt-key add -

Importieren von Keys.

apt-key list

Listet alle importierten Keys auf.









Copyright © 2017

Impressum